KiBet Waldfüchse

Aufnahmeregularien

Berufstätigkeit

Die Erziehungsberechtigten müssen Berufs- oder Erwerbstätig sein.

Waldschüler

Es können nur Grundschüler der Waldschule aufgenommen werden.

Mitgliedschaft im Förderverein

Die Erziehungsberechtigten müssen die Mitgliedschaft im Förderverein erwerben. Der Mitgliedsbeitrag beträgt mindestens 18,00 € jährlich. Die Mitgliedschaft beträgt immer mindestens ein Kalenderjahr und erlischt bei Kündigung zum Ende des Kalenderjahres. Im Rahmen dieser Mitgliedschaft und pro Betreuungsjahr ist es erforderlich 3 Elternarbeitsstunden zu leisten sowie ein Backwerk (Kuchen, Plätzchen etc.) zu spenden. Hierfür wird vorab eine Kaution pro Schuljahr eingezogen und bei Ableistung zurück erstattet (siehe Betreuungsangebot).

Aufnahmeregularien

In der Zeit von Anfang Februar bis Mitte März des Kalenderjahres in dem Ihr Kind in die Schule kommt, (genaue Daten bitte dem gültigen Aufnahmeantrag entnehmen), müssen der ausgefüllte Aufnahmeantrag und die erforderlichen Arbeitsbescheinigungen (gültig für das laufende Kalenderjahr) persönlich im Büro der Kinderbetreuung der Waldfüchse abgegeben werden. Sofern alle Aufnahmekriterien erfüllt sind, erhalten Sie in der Regel nach den Osterferien Nachricht von uns, ob Ihr Kind einen Betreuungsplatz erhalten hat, es wird dann ein Aufnahmevertrag geschlossen.

Die erforderlichen Unterlagen sind in dem Jahr in dem Ihr Kind eingeschult wird ab Janur hier abrufbar.

Warteliste

Sollte die Zahl der angemeldeten Kinder die Anzahl der Betreuungsplätze überschreiten, gibt es eine entsprechende Warteliste. Erstklässler werden bevorzugt, sofern auch hier alle Anmeldekriterien erfüllt sind.