Berichte und Bilder

Unser Streetbuddy

Am Donnerstag, dem 28. Februar wurde der Streetbuddy vor der Waldschule aufgestellt.

Die Klasse 1b hat zu diesem Anlass das Lied „Ich will zu Fuß zur Schule gehen“ gesungen und einige Kinder haben gezeigt, dass sie die Straße auf dem Zebrastreifen vorschriftsgemäß überqueren können.

Der Streetbuddy in leuchtendem grün soll die Autofahrer dafür sensibilisieren, ihr Fahrverhalten an die Kinder, die hier evtl. auf dem Bürgersteig laufen und/oder gerne die Straße überqueren möchten, anzupassen. Das heißt, sie sollen langsamer fahren!

Der Streetbuddy, der demnächst auch einen Namen erhalten wird, ist ein weiterer Beitrag dazu, die Straße bzw. den Übergang vor der Schule für die Kinder sicherer zu machen. An dieser Stelle gilt unser Dank den Mitgliedern unserer Verkehrs-AG, die sich in hohem Maße für erhöhte Sicherheitsvorkehrungen vor der Schule engagieren.