Berichte und Bilder

Kelterfest in der Waldschule

Am 21. September fand das Kelterfest in der Waldschule statt. Es war sehr kurzfristig geplant (wegen der Baustelle), dennoch sehr gut besucht.

Bei schönem Wetter haben die Kinder und die Helfer an der Kelter schwer geschafft und die Äpfel zu Apfelsaft verarbeitet. Leider gab es in diesem Jahr nicht ganz so viele Äpfel wie sonst. Demzufolge konnte auch nicht ganz so viel Apfelsaft probiert und gekauft werden. Das tat der Stimmung aber dennoch keinen Abbruch.

Bei Kaffee und Kuchen haben die Erwachsenen bis 17.00 Uhr geplaudert. Die Kinder haben entweder beim Keltern geholfen oder aber in dem hierfür vorbereiteten Klassenraum gebastelt. Einen ganz herzlichen Dank an alle, die Kuchen, Waffelteig und Kaffee gespendet haben und an die, die dies alles verkauft haben!

Den „Keltermeistern“ gilt ebenso ein herzliches Dankeschön!

Für sein großes Engagement bei der Planung und der Durchführung vor Ort bedanken wir uns bei Herrn Müller-Böttcher, unserem Elternbeiratsvorsitzenden.