Berichte und Bilder

Bundesjugenspiele 2019

Eindrücke von Schülern der Klasse 1b:

Jonas T.:

Bundesjugendspiele Ich bin gesprungen. Das war toll. Und ich habe sehr weit geworfen. Ich habe mir 8 Punkte verschafft und wir sind auf dem Schulhof gejoggt.

Leonard:

Bundesjugendspiele Wir haben gefrühstückt. Die 1b hat weit geworfen. Die 1b ist weit gesprungen. Die 1b ist schnell gelaufen. Die 1b ist auf dem Schulhof 6 Runden gejoggt. Es hat Spaß gemacht.

Leonardo:

Bundesjugendspiele Wir haben weit geworfen. Ich habe 9 Punkte genommen und wir sind noch weit gesprungen. Wir sind dreimal gesprungen. Das war toll.

Eindrücke von Schülern der Klasse 2a:

Laila:

Der Tag war schön, weil wir gelaufen sind. Und die zweiten Klassen haben zugeschaut. Mir hat es gefallen, dass alle zugekuckt haben. Anschließend haben wir eine kleine Frühstückspause gemacht. Ich fand es noch schön, dass die Lehrer am Schluss Urkunden gegeben haben.

Zoe:

Ich und meine Klassenkameraden mussten springen. Mein Lehrer hat die Stoppuhr in der Hand gehabt. Mir hat es gut gefallen. Das Sprinten hat mir nicht gefallen. Es war anstrengend. Ich habe geschwitzt. Wir mussten auf die Matten springen.

Jonas R.:

Mir haben die BJS Spaß gemacht. Vor allem das Springen hat mir sehr gefallen. Das Werfen war auch nicht schlecht. Ich habe 11 Runden geschafft. Sprinten war auch sehr gut.

Katharina:

In der Turnhalle sind wir gesprungen und wir haben gut geworfen. Mir hat es gefallen, dass wir viele Sachen gemacht haben. Das Warmlaufen war auch sehr schön. Die anderen Klassen haben uns zugeguckt. Das war schön. Wir waren auch sprinten. Das war toll.

Josi:

Wir haben uns vier Runden warm gelaufen. Wir mussten weit werfen. Die Klasse musste mindestens 11 Runden oder weniger laufen. Wir sind weit gesprungen. Ich bin um die Stange gerannt. Es war ein schöner Tag.

Fabio:

Ich bin weit gesprungen. Als wir gesprintet sind, hat Herr Henkel die Stoppuhr gemacht. Dann haben wir eine kleine Pause gemacht. Es waren viele Zuschauer von der 2b und der 2c und wir haben auch zugeschaut. Wir sind auf eine große Matte gesprungen.

Ben:

Wir sind auf die Matten gesprungen. Es war auch wegen dem Sprinten toll. Mir hat es auch gefallen, weil wir auf dem Schulhof 11 Bahnen gelaufen sind. Es war auch toll, dass wir geworfen haben. Alles war toll.